diAk-SR Band 46 | Unbekümmert in den Abgrund
diAk-SR Band 46 | Unbekümmert in den Abgrund
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, diAk-SR Band 46 | Unbekümmert in den Abgrund
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, diAk-SR Band 46 | Unbekümmert in den Abgrund

diAk-SR Band 46 | Unbekümmert in den Abgrund

Verkäufer
Daniel Bar-Tal
Normaler Preis
€30,00
Sonderpreis
€30,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Folgen von Konflikt und Besatzung für die jüdisch-israelische Gesellschaft.

Mit einem Geleitwort von Micha Brumlik und einem Vorwort von David N. Myers

Übersetzt von Tobias Grießbach

Erscheint zur Buchmesse in Leipzig, Ende April 2023

Schriftenreihe des diAk - Band 46

AphorismA Verlag Berlin 2023 |
502 Seiten | Softcover | ISBN 978-3-86575-062-4

Die Geschichte beweist, dass ein Wandel möglich ist. Die Bedeutung dieses Buches liegt darin, aufzuzeigen, dass es nicht nur eines klaren Plans zur Konfliktlösung bedarf, sondern auch einer schonungslosen Analyse der psychologischen Säulen des kollektiven Bewusstseins einer Gruppe, um die Gleichung zu ändern. „Jede größere gesellschaftliche Veränderung“, so Bar-Tal, „muss mit der Konstruktion neuer Narrative beginnen.“ Ein solcher Wandel erfordert nicht nur eine transformative Führungspersönlichkeit, sondern auch die mutige Bereitschaft, sich dem eigenen pathologischen Festhalten an einem psychologischen Repertoire zu stellen, dessen Kern der Konflikt ist.

Aus dem Vorwort von David N. Myers